Erste Intifada 1987: "So viel Hass" 08.12.2017
 Aufstand der Zornigen: Am 9. Dezember 1987 brach die erste Intifada aus,...
Sygma/Getty Images

Aufstand der Zornigen: Am 9. Dezember 1987 brach die erste Intifada aus, nachdem am Tag zuvor ein israelischer Militärlaster im Gazastreifen vier Palästinenser bei einem Unfall getötet hatte. Viele Palästinenser glaubten nicht an ein tragisches Unglück - sie vermuteten eine gezielte Attacke. An dem folgenden Aufstand im besetzten Westjordanland und dem Gazastreifen beiteiligten sich besonders viele Kinder und Jugendliche - die Intifada wurde zum "Krieg der Steine".