"Sculpture by the Sea" in Australien: Nicht den Kopf in den Sand stecken 30.10.2018
 Gewichtiges Werk: Die Skulptur des chinesischen Künstlers Mu Boyan hat die...
REUTERS

Gewichtiges Werk: Die Skulptur des chinesischen Künstlers Mu Boyan hat die Ruhe weg. Warum auch nicht - immerhin thront sie an einem der schönsten Strände Australiens. Noch bis zum 4. November ist am Bondi Beach die Ausstellung "Sculpture by the Sea" zu sehen.