Benutzerprofil

im_ernst_56

Registriert seit: 03.09.2015
Beiträge: 1706
Seite 1 von 86
19.10.2018, 19:54 Uhr

Das klingt für mich wie die Forderung, die Pressefreiheit einzuschränken. Art. 5 Abs. 1 Satz 2 GG würde dann wie folgt lauten: "Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch [...] mehr

19.10.2018, 19:22 Uhr

Das reine Herz des Herrn Kaeser Das kann sich Herr Kaeser sicherlich nicht vorstellen. Schließlich stänkert er gegen niemanden (außer vielleicht gegen Regierungen, die nicht wirtschaftsfreundlich genug sind) und will einfach nur [...] mehr

19.10.2018, 17:03 Uhr

Etwas mehr Respekt vor dem Kolumnisten der Wirtschaftskolumne bitte! Thomas Fischer, dem Verfasser der Rechtskolumne, wirft auch niemand Inkompetenz vor. Dennoch, wenn Herr Fricke den [...] mehr

19.10.2018, 16:01 Uhr

Und darum müssen wir mehr Bäume pflanzen, auf denen Geld wächst. mehr

19.10.2018, 14:02 Uhr

Das klingt für mich so, als sei die Kritik an dem italienischen Haushalt nicht ganz unberechtigt. Haben wir dann vielleicht doch noch alle Espresso-Tassen im Schrank? mehr

19.10.2018, 12:58 Uhr

Vielleicht sollte man noch erwähnen, dass in einem Papier "Linke Einwanderungspolitik" vom 23.11.2017 u.a. gefordert wird "Wir wollen gleiche politische und soziale Rechte für [...] mehr

19.10.2018, 12:42 Uhr

Einstieg in die Europäisierung der Sozialversicherung? Diejenigen, die skeptisch sind, befürchten vielleicht nicht unrecht, dass die Idee von Herrn Scholz der Einstieg in die Europäisierung der gesamten Sozialsicherung sein könnte. Zuerst kommt die [...] mehr

18.10.2018, 17:28 Uhr

Es klingt vielleicht doof, aber die Briten gibt es ebensowenig wie die Deutschen. Mit der Betonung auf dem Wort "die". mehr

18.10.2018, 17:22 Uhr

@smd1 Nr. 150 "Nicht jede Meinung ist gleichermaßen berechtigt." Das klingt für mich wie ein Vorschlag zur Änderung/Ergänzung/Einschränkung des Art. 5 Abs. 1 GG. Dieser würde dann wie folgt lauten: [...] mehr

18.10.2018, 17:07 Uhr

Die Filterbrille und die Wissenschaft Einige Erkenntnisse sollten aber doch als gesichert gelten. Wir können aber heute z.B. mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass die Erde eine Kugel ist, die sich um die Sonne dreht, und nicht eine [...] mehr

18.10.2018, 09:42 Uhr

Auf der Seite der Bundestagsfraktion der LINKEN ist ein Themenpapier zur Migration veröffentlicht, das ich so verstehe, dass jede Art der Steuerung der Zuwanderung praktisch unterbleiben soll. Das [...] mehr

18.10.2018, 09:22 Uhr

Aber es ist eben die Fahne einer Nation, die Menschen mit der richtigen Filterbrille (+10 links) aus bestimmten Gründen furchtbar finden. Deshalb dürfen die Fahnen der Herkunftsländer der [...] mehr

17.10.2018, 14:21 Uhr

Darum geht es wohl nicht. Die Angst der Männer bezieht sich nicht darauf, Opfer eines Übergriffs zu werden, sondern (zu Unrecht) der sexuellen Übergriffigkeit beschuldigt zu werden, was, wir wir [...] mehr

17.10.2018, 08:33 Uhr

Männer sind schuld sagen die Frauen Wohldifferenzierte Wortwahl ("Männer fühlen sich von Frauen bedroht und jammern über Verunsicherung." - nicht etwa "alle Männer" und "alle Frauen" -- M.S.) ? LOL - [...] mehr

16.10.2018, 23:18 Uhr

Beweis gegen Anschuldigung Das ist aber die einzige Chance, aus der gerichtlichen Situation Aussage gegen Aussage (neutrale Zeugen gibt es meistens nicht) herauszukommen. Also muss man/frau sich ein Spielfeld suchen, auf [...] mehr

16.10.2018, 22:48 Uhr

Lieber Margaretefan, Sie machen Ihrem Pseudonym wieder alle Ehre. Trotzdem kann ich Ihre Kritik an meinem Posting nicht nachvollziehen. Ich sehe das nun mal juristisch. Zur Kritik an § 219a StGB [...] mehr

16.10.2018, 21:38 Uhr

"Sie weist große Wissenslücken in einfachsten Prinzipien des Rechtsstaates auf. Sie deutet Urteile nach Lust und Laune zu ihren Gunsten um." Dieser Einschätzung möchte ich mich [...] mehr

16.10.2018, 19:45 Uhr

Rätsel: Was passt nicht in die Reihe? Es ist dies: "Ebenfalls verurteilt wurde Kristina Hänel, die Ärztin, die angeblich "Werbung für Abtreibungen" gemacht hatte - indem sie auf ihrer Webseite darüber informierte, wie ein [...] mehr

16.10.2018, 14:23 Uhr

Natürlich machen Menschen Fehler. Ich verweise auf mein Posting Nr. 100. Dass es im Zahlungsverkehr zwischen Pflegedienst, Patient und Pflegekasse zu Missverständnissen kommen kann, ist unbenommen. [...] mehr

16.10.2018, 14:00 Uhr

Wenn Klimawandel und Umweltschutz bei den Wählern weit oben standen, warum haben dann 60% Parteien gewählt, bei denen (vielleicht mit Ausnahme der FW) das nicht unbedingt zur Kernkompetenz gehört. [...] mehr

Seite 1 von 86