Benutzerprofil

marcaurel1957

Registriert seit: 23.06.2007
Beiträge: 16037
Seite 1 von 802
22.10.2018, 22:23 Uhr

Sie stellen den Sachverhalt aus Unwissenheit falsch dar. Fakt ist, es gibt kein Urteil gegen VW, dass Betrug im Tenor hat. Die von Ihnen angesprochenen Landgerichte haben auch nicht auf Betrug [...] mehr

22.10.2018, 19:57 Uhr

Ich wüßte nicht, dass jemand eine Gefängnisstrafe absitzt! Es gab auch keine Strafzahlungen gegen VW, sondern lediglich eine Geldbuße von 5 Mio wegen einer Ordnungswidrigkeit... Es gab keine [...] mehr

22.10.2018, 18:41 Uhr

Sie irren, erstens gab es nie eine Anklage wegen Betrugs, es gab auch keine Verhandlung oderr gar ein Urteil dazu. Alle Verfahren waren zivilrechtlich, es ging um kaufrechtliche Fragen. [...] mehr

22.10.2018, 18:22 Uhr

Na ja, ich gebe zu, dass es mehr als fahrlässig ist, ein Schiff in dieset Form auf Grund zu setzen... Die Sachlage bei Vorstand und Aufsichtsrat liegt aber doch etwas anders. Beide tragen die [...] mehr

22.10.2018, 13:28 Uhr

Da es keine geschädigten Kunden gibt, hat VW keinen Grund Nachrüstungn zu bezahlen mehr

22.10.2018, 12:03 Uhr

Die gegenwärtigen Klagen haben mit dieser Thematik nicht das geringste zu tun, sondern sind rein zivilrechtlich..... Was Sie anführen wäre sowieso nur durch das KBA als zuständiger Behörde [...] mehr

22.10.2018, 11:21 Uhr

Ein gewiefter Anwalt wird Ihnen sagen, das die Hersteller nícht für Fahrverbote verantwortlich sind und Sie deshalb keinen Anspruch auf Schadenersatz oder kostenübernahme haben. Er wird Ihnem [...] mehr

22.10.2018, 11:15 Uhr

Was hat VW mit Ihren Ausführungen zu tun? VW musste nicht wegen Abschaltvorrichtungen Nachbessern, sondern wegen einer unerlaubten Prüfstandserkennungssoftware.... Ob Abschaltvorrichtungen [...] mehr

22.10.2018, 10:42 Uhr

VW hat manipuliert, musste nachbessern und damit ist es gut! Niemandem ist ein Schaden entstanden! Für die zu hohen NOx Werte sind die Hersteller juristisch nicht verantwortlich, aus diesem [...] mehr

22.10.2018, 10:39 Uhr

Ich kann nicht beurteilen, ob die VWs durch die Nachbesserung sauberer geworden sind, dies ist aber auch rechtlich ohne Bedeutung. Einzig relevant ist, dass die Fahrzeuge danach gesetzeskonform [...] mehr

22.10.2018, 10:25 Uhr

Zu 1 Stimmt Zu 2 Stimmt nicht, das KBA hatte nach §§48,49 VwVerfG nicht die Möglichkeit, die Zulassungen zu widerrufen. Ihre Beschimpfungen gegenüber dem Verkehrsminsiter sind also [...] mehr

22.10.2018, 10:12 Uhr

Kann Ihnen mal jemand erklären, dass es weder Ermittlungen noch Anklagen und schon garkeine Verfahren oder Urteile wegen Betrugs gegeben hat? Ihre Behauptung, Betrug wäre nachgewiesen, ist frei [...] mehr

22.10.2018, 10:07 Uhr

Vielleicht weil wir ein gänzlich anderes Rechtssystem haben...? Vielleicht weil EINDEUTIG kein Betrug vorleigt....? Vielleicht, weil in diesem Prozess der Begriff „Betrug“ keine Rolle [...] mehr

22.10.2018, 10:04 Uhr

5 Mio sind Strafe, der Rest Gewinnabschöpfung, die natürlich steuermindernd wirkt mehr

22.10.2018, 07:46 Uhr

Die Legislative hat jedes Recht, Gesetze zu öndern und damit auch die Rechtssprechung... mehr

22.10.2018, 07:06 Uhr

Leider wird im Artikel nichts darüber gesagt, welche Gesetze in welcher Weise geändert werden könnten, aber die Idee, die Fahrverbote soweit wie möglich zu verhindern um Zeit für andere Lösungen zu [...] mehr

20.10.2018, 10:59 Uhr

Sie unterschätzen das Ordnungswidrigkeitengesetz....das regelt keineswegs nur Parkverstöße! Das erkennen Sie schon daran, dass Strafen bis zu 10 Mio möglich sind. Wie dem auch sein, VW hat [...] mehr

18.10.2018, 19:33 Uhr

Einen Betrug oder eine „Betrugsoftware hat es nie gegeben. VW hat lediglich eine verbotene Prüfstandserkennung eingebaut, und musste diese im Rahmen der Nachbesserung entfernen. [...] mehr

18.10.2018, 15:36 Uhr

Schwacke ist sicher die kompetenteste Instanz, wenn es um Wertverluste geht und hat 2016/2017 eindeutig gesagt, dass die betroffenen VW Fahrzeuge nach der Nachrüstung KEINEN außergewöhnlichen [...] mehr

18.10.2018, 11:28 Uhr

Bestehen Sie ruhig darauf....Sie wären übrigens der erste, der eine derartige hoffnungslose Klage einreicht mehr

Seite 1 von 802