Benutzerprofil

Ezechiel

Registriert seit: 30.01.2015
Beiträge: 2303
Seite 1 von 116
13.10.2018, 09:25 Uhr

Die Bundesregierung ? Wenn es so kommt wie Sie vermuten/befürchten, wird es GB der Bundesregierung zu verdanken haben. Die Bundesregierung vertritt in erster Linie die wirtschaftlichen Interessen der in GB engagierten [...] mehr

07.10.2018, 09:23 Uhr

Das war klar .... Nur keine Panik. Er war klar, dass diese Tage kommen werden. Das FCB-Team ist viel zu alt. Der BVB hat viele neue, gute und hungrige Spieler, die den Bayern fehlen. Aber der Ulli und der Karl-Heinz [...] mehr

06.10.2018, 16:14 Uhr

Ich wünsche Griechenland, Albanien und den anderen Balkanländern allen Erfolg für die Durchsetzung ihrer m.E. voll berechtigten Ansprüche gegenüber Deutschland..... Ja, dann hätten die auch mal [...] mehr

06.10.2018, 13:03 Uhr

Das Thema ist doch erledigt ...... Die Griechen …. sie bringen so wirklich nicht richtig etwas zu Stande und versuchen, wie seit eh und je, mit irgendwelchen schlitzohrigen Aktionen an Geld zu kommen. Sind die goldenen Visa (SPON am [...] mehr

03.10.2018, 17:12 Uhr

Nicht nur der Innenminister .... auch die Anhänger laufen Macron davon. Von Umfrage zu Umfrage verschlechtern sich seine Ergebnisse. Die Mehrzahl der Frankreich-Kenner sagte von Anfang an, dass das Volk seine Reformen im [...] mehr

03.10.2018, 10:54 Uhr

Die Angst der Autobosse .... Die Autobosse werden vor Angst nicht in Schockstarre verfallen, sondern versuchen ihrem Einfluss in Brüssel geltend zu machen, damit es zu keinem harten Brexit kommt. M.E. kommen nur noch 2 Formen des [...] mehr

03.10.2018, 10:45 Uhr

Das Pendel wird in ein paar Jahren wieder zurück schwingen, wenn es den Menschen dann tatsächlich schlechter geht... und GB als EU-Nettoempfänger 10 Jahre lang wieder hochgepäppelt werden muss. mehr

02.10.2018, 18:32 Uhr

Die Harmonieshow ist aus der Not geboren. Das beschreibt die Situation richtig. Nur die Show nimmt ihnen kaum noch jemand ab. Die Umfragewerte bestätigen das. Alles Quereinsteiger, die nie die Schauspielschule besucht haben, und sich mehr als [...] mehr

02.10.2018, 14:20 Uhr

Was soll das bringen ? Wenn es bis zum 29.3.2019 kein Verhandlungsergebnis gibt, ist GB erstmal voll und ganz aus der EU. Dann kann über Modelle wie Kanada, Schweiz oder Norwegen verhandelt werden. Auch eine Verschiebung [...] mehr

02.10.2018, 14:01 Uhr

Das war doch klar.... Scheuer musste in der Pressekonferenz einräumen, dass es bei der Nachrüstung von Dieselfahrzeugen noch Klärungsbedarf gebe. "Bei der Hardware-Nachrüstung müssen wir noch Gespräche führen, nicht [...] mehr

02.10.2018, 13:18 Uhr

Im Prinzip wird im Forum doch nur ein 100 %-iger Schadensausgleich zu Lasten der Automobilindustrie gefordert. Das von den Koalitionspartnern ausgehandelte Papier ist doch kaum mehr als eine [...] mehr

02.10.2018, 10:44 Uhr

Wer soll das denn subventionieren ? Man kann die Autoindustrie zur Kasse bitten. Die Geschäfte laufen gut. Es ist Geld da. Ich, als Teil der Steuerzahlergemeinschaft, habe niemand ein Auto [...] mehr

02.10.2018, 10:38 Uhr

Wenn ich so etwas schon lese ..... . Es werde "erwartet, dass die Hersteller die Kosten" tragen, so steht es in dem Kompromißtext aus der vergangenen Nacht. Er werde erwartet - wenn ich das schon lese - erwartet. Die [...] mehr

30.09.2018, 17:47 Uhr

Die Briten haben nicht geglaubt ..... ? Die Briten haben doch die Bedingungen für ein Ausscheiden aus der EU mit verhandelt und beschlossen. Wie man an diversen Stellen liest, sollen sie sogar diejenigen gewesen, die diese harten [...] mehr

30.09.2018, 17:28 Uhr

Die Anti-Internationalisten. In vielen deutschen Städten und Dörfern wir zur Zeit der Anti-Internationalismus hoch leben lassen. Ich meine damit, die unsäglich volkstümelnden bayrisch-nationalen Oktoberfeste. Plätze auf denen das [...] mehr

30.09.2018, 10:43 Uhr

Wir brauchen ..... Wir brauchen keine weiteren Problemstaaten in Gelderwartungshaltung in der EU. Im Gegenteil, die EU sollte Versuchen wieder welche los zu werden. mehr

28.09.2018, 10:03 Uhr

Duckmäuser und Zündler. Johnson hatte die Möglichkeit selbst den Brexit auszuhandeln. Er hat sich aber feige verpisst und schmeißt jetzt von hinter den Büschen mit Steinen. Ihm wie auch May schein nicht klar zu sein, dass [...] mehr

26.09.2018, 10:59 Uhr

Macron .... So gut die Rede von Macron auch war, sie wird am Verhalten Trumps nichts ändern. Trump hat einen Vorteil. Den aktuellen Umfragewerten nach zu urteilen kann er damit rechen wiedergewählt zu werden. Bei [...] mehr

25.09.2018, 18:05 Uhr

Frau Merkel wird Verständnis dafür zeigen, dass sich die Mehrheit der Fraktionsmittglieder für Brinkhaus entschieden hat, weil dieser ja auch ein fähiger Mann für diesen Posten sein. Sie wird [...] mehr

25.09.2018, 12:24 Uhr

Tja ....... Ortmann hat keinen Schimmer, was das sein könnte, Sie verspricht ein bisschen Aufregung in seinem Alltag ....Steht im Artikel. Die Aufregung hat er ja gehabt. Wenn am Telefon vom Finanzplatz London [...] mehr

Seite 1 von 116