Benutzerprofil

ludna

Registriert seit: 22.12.2012
Beiträge: 624
Seite 1 von 32
15.07.2018, 16:49 Uhr

Hab nur die Einleitung gelesen, für den Autor ist wohl noch Marx zu rechts. Und Stalin Ein Vertreter der Mitte, Mao und Pot Pol kann er gerade noch als links und demokratisch akzpetieren. Sorry, langsam wird es albern. [...] mehr

13.07.2018, 01:01 Uhr

Es ist wie bei der Geschichte mit des Kaisers neue Kleider. Nur dass es kein Kind ist, sondern Trump der das Offensichtliche laut anspricht. Endlich keine Sprechblasen mehr auf diesen Treffen, sondern es passiert etwas. Und [...] mehr

12.07.2018, 14:01 Uhr

Stimme dem Artikel zu, aus dem Spiel heraus lam bei den Engländern zu wenig Druck. War schon gegen Kolumbien so. Kane versuchte meistens Freistösse heraus zu holen. Über aussen kam aus dem Mittelfeld zu wenig nach. Die [...] mehr

12.07.2018, 00:24 Uhr

Nur mit Standards gewinnt man kein WM, ich haette es mir so gewünscht für England, aber aus dem Spiel heraus kam fast nichts. Sie standen defensiv gut, aber das wars, Das ganze Offensivspiel war darauf ausgerichtet Freistösse raus zu [...] mehr

11.07.2018, 12:53 Uhr

Mafiaboss ?? Wie dümmlich werden unsere Journalisten eigentlich noch. Wir haen nicht mal eine kampffähige Divison, kein Nuklearpotential, keine strategischen Raketen. Aber die Moral, die haben wir gefressen. mehr

11.07.2018, 06:38 Uhr

Ich denke die Autoindustrie macht das richtig, die Technologie mitgehen, aber Geld wird mit Verbrennungsmotoren verdient. Trotz der Sabotageattacken der Bundesregierung, mehr

10.07.2018, 23:22 Uhr

Görges gegen Williams das wird interessant. Vor einigen Jahren hätte Görges keine Chance gehabt, aber jetzt ? Und Kerber ist schon etwas Besonderes. Auch wenn John Mcenroe erstaunt war, dass jemand wie Kerber, die so [...] mehr

10.07.2018, 16:22 Uhr

Naja, Fascho-Dreck ist für Sie wahrscheinlich schon, wenn man früh pünktlich zur Arbeit geht. Und ja, Spieler mit Migrationshintergrund stehen da unter besonderer Beobachtung, wegen Vorbildfunktion und Integrations-Bambi. mehr

10.07.2018, 14:55 Uhr

Ich stimme Ihnen hier zu (bin nicht der Originalposter) eien Nationalmannschaft sidn in erster Linie Fussbalspieler. Diesen politischen, ideologischen Integrationsüberbau bei der Nationalmannschaft und überhaupt beim Fussball sollte man lieber sein [...] mehr

10.07.2018, 13:54 Uhr

Nur weil einieg Spieler eine schwarze Hautfarbe haben, heisst das nicht, dass sie eine andere Kultur als die weissen Belgier haben. Also kein Multikulti. Die deutsche Nationalmannschaft hat Multikulti, und die mit nichtdeutscher Kultur wollen auch [...] mehr

09.07.2018, 09:26 Uhr

Ich denke ich habe es nicht missverstanden. 1. Seehofer hat einen Brief and die EU Kommission geschrieben, mit einer Bitte. Wer hat den Brief öffentlich gemacht ? Nicht Seehofer denke ich. Das riecht nach einer Intrige von Merkel. Seehofer [...] mehr

09.07.2018, 08:12 Uhr

Verstehe ich das richtig ? Die EU und die Bundesregierung sind gegen eine Zusammenarbeit mit GB in Sicherheitsfragen ? Und die Vorsitzende der Grünen findet den Brief rechtspopulistisch ? Warum ? Oder möchte Frau Merkel mit [...] mehr

08.07.2018, 22:35 Uhr

Der Typ ist nur noch peinlich, will er einen offiziellen, verordneten Sprachgebrauch ? DDR halt. Und wie er Trump bezeichnet hat, haben hier schon andere geschrieben. mehr

08.07.2018, 20:29 Uhr

Ich wünsches es den Engländern, so phantastische Fans, das ist unvergleichlich. Und nach der golden generationen mit Gerrard, Lampard, Terry, Ferdinand, Beckham, Rooney , Cole & Cole, die nichts hinbekommen haben, wer hätte [...] mehr

05.07.2018, 08:04 Uhr

(Finanzieller) Wert bemisst sich nicht an Fundamentaldaten, sondern am Markt. Daher ist die Diskussion völlig sinnlos. Ja, die Preise können auch mal wieder sinken, ausgelöst durch Wirtschaftsflaute, zu hohe Kredite etc. Aber wann das sein wird, steht völlig [...] mehr

05.07.2018, 00:05 Uhr

Sorry, aber sie haben keine Ahnung wie Politik funktioniert, zu wenig Sozialkunde im Abitur ?? Frau Merkel ist keine Vorgesetzte in einem Unternehmen, Herr Seehofer kein Untergebener. Richtlinienkompetenz ? Ja, da stecken 2 Worte drin: [...] mehr

05.07.2018, 00:01 Uhr

Sorry SPON, Thema verfehlt. Ich habe mir die Gauland und Weidel Reden angehört. Und "matt" kann man diese Reden nicht nennen. Mir persönlich gefallen Gaulands Reden mit seiner ruhigen, eher konservativen Art besser [...] mehr

03.07.2018, 12:59 Uhr

Das Problem ist, dass Jogi damit bei jeder Berufung den Spieler unter Druck setzt und Zweifeln aussetzt, da er keinen Vertrauen bei den Fans mehr geniest. Ich finde dies verantwortungslos den Spielern gegenübern. [...] mehr

03.07.2018, 12:45 Uhr

" Verständlich ist es schon, wer tritt schon gern als Verlierer ab?" Rudi Völler, Jupp Derwall, Erich Ribeck. mehr

03.07.2018, 12:41 Uhr

"Ich übernehme die Verantwortung" wow, ist das heutzutage billig zu haben. Ob DFB, Politik oder Wirtschaft. Ob Nationalmannschaft oder Berlin Schönefeld. Die wirkliche Verantwortung wird abgewälzt. Dieses Land geht den Bach runter. mehr

Seite 1 von 32