Benutzerprofil

f-rust

Registriert seit: 30.05.2012
Beiträge: 990
Seite 1 von 50
19.07.2018, 11:12 Uhr

Lügen auch Lügen zu nennen, wäre ein Anfang Ja, Herr Lobo. Da stimme ich Ihnen vorbehaltlos zu. Also fangen wir doch mal bei den deutschen "Qualitätsmedien" an - z.B. bei den als Fakten verbreiteten Lügen der UK-Behörden zu Skripal, [...] mehr

18.07.2018, 13:13 Uhr

Gut so, aber ... ich ärgere mich seit Jahren, dass ich auf meinen Samsung-Smartphones nicht zahlreiche Google-Apps KOMPLETT löschen kann. Dazu zählt Hangout, Google Musik- + Video-Apps, etc. etc. Wann gibt es endlich [...] mehr

17.07.2018, 14:22 Uhr

will Fr. Stokowski nicht zur Kenntnis nehmen, dass es beim angestrengten Verfahren ja darum geht, dass der an den öffentlichen Pranger als angeblicher Absender bezeichnete Mann und Wirt genau DIES bestreitet? mehr

17.07.2018, 10:14 Uhr

Man kann nur DANKE sagen! Danke an die Ärztin, die sich so regelrecht "aufopfert". Danke an Spon + Hr. Himmelrath, das einmal so plastisch darstellen zu lassen. Herr Spahn, übernehmen Sie jetzt! mehr

11.07.2018, 15:09 Uhr

Danke! Als jemand, der heuer 70 wird, bin ich dankbar für diese einigermaßen allgemeinverständliche Erklärung der digitalen Zukunftstrends, wie sie Hr. Lobo bietet. mehr

03.07.2018, 19:02 Uhr

Ich bin mir nicht sicher ... ;-) ob wir schon alles verstanden haben ... na ja, siehe Glasfaserausbau vs Vektorierung von Kupferkabeln ... ein weites Feld. Am ehesten sind doch wir Konsumenten aufgerufen zu überlegen, was wir zu [...] mehr

03.07.2018, 07:28 Uhr

auch wenn es vielleicht schmerzt: hat Trump nicht Recht? Mit seinen Verweisen nicht nur auf Finanzlasten der USA für die Nato, sondern auch Opfern seines Militärs? mehr

27.06.2018, 14:14 Uhr

Elf Seiten sind "nutzerfreundlich"? Ist das Satire oder Amtsschimmelei? mehr

27.06.2018, 05:45 Uhr

wer GIS bzw GEZ oder Billag kassiert, ist als öff.rechtl. Journalist zu besonderer Objektivität und Neutralität in der politischen Berichterstattung verpflichtet. Wer im ÖR oder auch auf "privaten" social media [...] mehr

19.06.2018, 20:55 Uhr

sie macht einen super job. habe zwei spiele von/mit ihr gehört. sympathische stimme, hohe kompetenz. danke. w. v. rohr aus österreich. mehr

19.06.2018, 15:57 Uhr

sowohl Digital- als auch Finanz-Transaktionssteuern sind berechtigte und not-wendige Instrumente, um ein bisschen mehr sozialen Ausgleich zu erzielen. mehr

18.06.2018, 15:32 Uhr

sehr richtig: die Macht am Ende und Ende der Macht ... Papst Franziskus schrieb seiner Kurie mal ins Stammbuch, dass die Friedhöfe voll jener seien, die sich für "unersetzlich" hielten - und wohl nur [...] mehr

13.06.2018, 20:58 Uhr

Danke für diese Aufklärung. Vermutlich wird es den meisten LeserInne gehen wie mir: das war bisher nicht wirklich bekannt und schon gar nicht klar. Danke, Hr. Lobo. Mal sehen, ob manche MdEPs aufwachen. mehr

13.06.2018, 14:00 Uhr

Mag Spon nicht sagen, was die Dame geschrieben hat? Sie hat Seehofer in eine Reihe mit der Blut-und-Boden-"Theologie" des Nazireichs gerückt. Das würde ich mir auch nicht bieten lassen. Schade, dass Spon nicht [...] mehr

13.06.2018, 03:08 Uhr

wenn Hr. Obama dasselbe gemacht und vorzuweisen hätre, würden sich Spon u.a. Medien vor Elogen überschlagen ... Was wurde erreicht? Man spricht miteinander, 3 Geiseln waren im Vorfeld frei gekommen, zumindest einige [...] mehr

11.06.2018, 07:28 Uhr

BETRUG hoch Zehn Wenn die Zahlen stimmen, ist der Großteil der deutschen Automobilindustrie (nur die? keine Franzosen, Japaner etc.?) eine Art Betrugsmafia zu Lasten der Verbraucher, der Steuerzahler, der [...] mehr

08.06.2018, 15:01 Uhr

Gut so! Es ist sachlich gerechtfertigt, dass die Großmacht RU dabei ist ... und vielleicht will Hr. Trump ja auch Fr. Merkel ein bisschen ärgern ;-) mehr

05.06.2018, 19:57 Uhr

Die Beziehungen "belastet"? Doch nicht, wie behauptet, zwischen "Europa und Russland", sondern zwischen Meinungsführern in der EU !!! (Merkel, Macron, Juncker, Tusk, Brok ... ). Mit GR I HU A gibt es diese Belastungen [...] mehr

29.05.2018, 12:53 Uhr

zu geranie.rose heute, 11:59 Uhr 56. seit wann sind denn bitte "Appelle der Kanzlerin" Grundlage für behördliches und rechtskonformes Handelns. Wir sind eben (leider oder Gottseidank) keine Autokratie (angeblich) und auch keine [...] mehr

29.05.2018, 09:54 Uhr

SPD und vor allem Grüne "erwägen" ;-) Es ist eine Schande für die parlamentarische Demokratie, dass die Grünen nicht sofort den Antrag der FDP auf einen U-Ausschuss unterstützt haben - nur weil sie der AfD keinen "Pluspunkt" [...] mehr

Seite 1 von 50