Benutzerprofil

ziehenimbein

Registriert seit: 18.12.2011
Beiträge: 484
Seite 1 von 25
20.02.2019, 00:01 Uhr

Was haben Nazi-Opas hiermit zu tun? Glauben Sie die Justiz stellt Mördern oder deren Gehilfen aus dem dritten Reich aus Langeweile nach oder weils es besonders einfach ist. Gerade diese Verfahren zeigen doch, wie ernst es einem ist, [...] mehr

19.02.2019, 23:54 Uhr

Eines sollte ja doch klar sein, jeder der Dreck am Stecken hat, sollte zur Rechenschaft gezogen werden. Wenn das nicht dort unten geschieht, wonach es wohl leider aussieht, dann doch besser hier, als das die "Lumpen" frei [...] mehr

19.02.2019, 20:12 Uhr

Angst vor Auftragsentzug, also Einnahmenverlust? Vielleicht könnte man ja die zu erwartenden Kosten auf ein Treuhandkonto zahlen, so dass der Prüfdienst auf alle Fälle bezahlt wird, unabhängig vom Ergebnis. Was bei der nächsten Prüfung ist, ist ja [...] mehr

19.02.2019, 17:36 Uhr

Der Osten muss es ja nicht gerade sein, es gibt ja auch Unternehmen mit Mitarbeitern, die eben dort nicht ganz so gerne gesehen werden und deshalb da auch nicht hinziehen würden. Etwas raus aus der Stadt reicht auch schon. Wir ziehen [...] mehr

19.02.2019, 17:11 Uhr

Das sind doch eigentlich gute Nachrichten! Je weniger Büros in den Städten sind, desto weniger Pendler gibt es auch. Lasst die Leute doch dort arbeiten, wo sie auch wohnen. Das spart auch Investitionen in den ÖPNV, wenn diese wegen fehlender [...] mehr

19.02.2019, 01:03 Uhr

Die Kommunen jammern über Kosten, wobei die Unterbringungskosten der einzige Posten sind, wo man sinnvoll eingreifen könnte, man aber untätig ist. In jeder Gemeinde ist doch jedem bekannt, wer, teils schaurigen, Wohnraum zu [...] mehr

19.02.2019, 00:50 Uhr

Bleibt nur noch die fette Rente, die dann in Görlitz verprasst werden kann. mehr

19.02.2019, 00:49 Uhr

Vor 30 Jahren hätten Sie Recht gehabt! Ich denke, dass es eine Sache der Vorgaben ist und ein chinesisches Unternehmen diese in vorbildlicher Weise erfüllen würde. Die würden kommen, bauen und gehen und fast alle würden profitieren. Es [...] mehr

18.02.2019, 21:12 Uhr

Wieso baut man nicht selber? So gut wie keine deutsche Kommune würde mehr als 1% Zinsen für Hypotheken bezahlen. Die Flächen gibt es auch überall. Es ist unfassbar, dass man keine Wohnungen baut, auch um die Menschen [...] mehr

18.02.2019, 21:07 Uhr

Aufkommensneutral bedeutet immer: Es gibt Verlierer! Besser und auch einfacher wäre, wenn in Familien ein Freibetrag der Kinder auf die Eltern übertragbar wäre. Von 400 Euro müssen aktuell immer 240 Euro verrechnet werden. Einem Alleinerziehenden kann [...] mehr

18.02.2019, 15:41 Uhr

Wer dort straffällig wurde, sollte zunächst auch dort vor ein Gericht! Wenn die Herrschaften dann abgeschoben werden sollen, wird man wohl tätig werden müssen. Wem außer der Mitgliedschaft nichts Schwerwiegenderes nachzuweisen ist, sollte sofort kommen dürfen, [...] mehr

17.02.2019, 21:10 Uhr

Eine weitere Idee zur Umverteilung, von unten nach oben! Ich fahre einen Firmenwagen, der Kaufpreis wird mir vorgegeben. Mein Chef wäre sicher nicht bereit deutlich mehr auf die Theke zu legen, für ein Fahrzeug mit dem ich unsere Kunden nicht ohne Pausen [...] mehr

17.02.2019, 19:29 Uhr

Es geht um Firmenwagen, die auch privar genutzt werden, nicht, wie im zweiten Absatz geschrieben, die dienstliche Nutzung privater Pkw. Das ist ein enormer Unterschied. Eine Senkung der Einkommensteuer für Dienstwagenfahrer, die ein E-Auto oder einen [...] mehr

15.02.2019, 23:19 Uhr

Senkt doch erst einmal die Kosten! Das, meiner Meinung nach, größte Problem, fast aller Menschen mit kargen Einkünften, sind die Kosten für das Wohnen. Dummerweise ist das dann auch einer der größten Posten für die Zahler der [...] mehr

11.02.2019, 20:45 Uhr

Erhöht doch das Porto für die Dialogpost! Würden die Absenders des ganzen Mülls in meinem Briefkasten auch jeweils 70 Cent zahlen, wäre eine Erhöhung sicherlich entbehrlich. Bestimmt drei Viertel meiner Post ist für die Absender deutlich [...] mehr

11.02.2019, 20:30 Uhr

So langsam wird es interessant bzw. eng! Der nächste Schritt, Lebensmittelbezugsscheine auszugeben, ist wohl nicht mehr weit. Die Gelder, die die AKP verteilt, finanziert aus den Spenden der Profiteure von u.a. Großprojekten, dürften auch [...] mehr

10.02.2019, 15:58 Uhr

Wie immer, der falsche Ansatz! Die Lebensumstände der Leute mit geringen Einnahmen verbessern zu wollen ist ja löblich, der Ansatz hingegen (immer noch) vollkommen daneben. Statt mehr Geld zu verteilen, sollte man erst einmal [...] mehr

10.02.2019, 14:08 Uhr

Dann sollte man sich mal was einfallen lassen! Ihr Dichter und Denker! Zu glauben, dass man ewig als Zulieferer der Autoindustrie arbeiten kann, ist doch weltfremd. Viele dieser Unternehmen verfügen aber über ein sehr hohes Knowhow im Bereich der rationellen Fertigung [...] mehr

10.02.2019, 13:32 Uhr

Perfekt für Fans von Frauentausch! Ich hatte es aufgenommen und mir so fast zwei Stunden Werbung und Geblubber erspart. Sich zwei Männer anzuschauen, die Probleme haben die Regeln zu verstehen und in deren Leben es nur noch mit dem BMI [...] mehr

09.02.2019, 18:37 Uhr

Spahn ist der Hit! Ich mag nicht alles was er anpackt und auch nicht wie er es anpackt, aber er handelt und genau das zeichnet ihn aus. Er sitzt die Themen nicht aus er packt sie an, bringt Bewegung ins Geschehen bzw. [...] mehr

Seite 1 von 25