Benutzerprofil

Margaretefan

Registriert seit: 07.03.2017
Beiträge: 237
Seite 1 von 12
21.06.2018, 18:01 Uhr

Auch wenn ich... ...in keinster Weise im Verdacht stehen kann, Merkel-Freund zu sein, kann ich das flüchtlingsbezogene Bashing der Dame nicht mehr hören. Die Dame hat nichts anderes getan, als von ihrem [...] mehr

21.06.2018, 17:02 Uhr

Statt das Recht... ...an nicht mehr vorhandenen Grenzen durchzusetzen, welches gestandene Juristen eh nicht im Stile des Nichtjuristen Fleischhauer bewerten, könnte der Innenminister das Recht im Lande durchsetzen. [...] mehr

20.06.2018, 23:07 Uhr

@ im_ernst_56 Sicher würde Herr Lobo auch zu den Tweets der AfD, den Linken und der Grünen was Erhellendes beizutragen haben. Das wäre sich auch interessant. Wobei ich mich frage, warum die FDP von ihnen nicht [...] mehr

20.06.2018, 19:08 Uhr

Erinnert sich... ...der ein oder andere, aufmerksame Sascha Lobo-Leser vielleicht noch an die Kolumne, die sich damit befasste, wieviele rechtskräftig Verurteilte (Häufig Täter und Taten, die einen rechtsextremen [...] mehr

20.06.2018, 16:44 Uhr

Dass Rassismus... ...in vielen Menschen schlummert, ist keine neue Erkenntnisse. Entsprechende, seriöse Studien gibt es schon lange. Rassismus ist kein Teufelszeug. Er ist auch nicht auf weiße Männer beschränkt. [...] mehr

20.06.2018, 13:09 Uhr

Trotz, dass... ...mir durchaus bewusst ist, dass Vergleiche immer hinken, wage ich den Vergleich des Internets mit den Naturgewalten. Sich vor Naturgewalten schützen zu wollen, wird immer nur begrenzt funktionieren [...] mehr

20.06.2018, 11:27 Uhr

Wäre ich nicht... ...schon Fan der werten Kolumnistin, hätte spätestens diese Kolumne mich dazu gemacht. Wurde Zeit, dass mal endlich wer mit dem Märchen aufräumt, dass der jetzige Pope ein Reformer sei. Meinetwegen - [...] mehr

19.06.2018, 16:33 Uhr

Sollte die SPD... ... sich nicht ganz klar gegen Seehofers Populismusmist stellen, wird damit das Ende der Partei eingeläutet. Es ist gerade mal etwas mehr als ein halbes Jahr her, als Schulz und Nahles durchs Land zu [...] mehr

19.06.2018, 00:42 Uhr

@ogoehani #166 Das was Sie als gut funktionierende Realpolitik in Bayern bezeichnen, würde ich gut funktionierende Menschen nennen. So wie ich diese Menschen habe schon sehr oft kennenlernen dürfen, haben sie nicht [...] mehr

18.06.2018, 17:13 Uhr

In der letzten Printausgabe... ...hat mir Herrn Augsteins Kommentar besser gefallen. Und bevor ich mir Gedanken über Unionsgeplänkel mache, oder ob das der Dolchstoß für die Kanzlerin wird, frage ich mich, wie die SPD nun damit [...] mehr

16.06.2018, 12:56 Uhr

Ich verstehe... ...einfach nicht, wie angeblich 2/3 Der Bürger hinter Seehofer stehen können, wo nicht einer von ihnen den diesen ominösen 63 Punkte Masterplan Migration kennt? Wie kann man von was auch immer [...] mehr

15.06.2018, 21:37 Uhr

Und das... ...populistiche Saurauslassen, des Horst Seehofers geht immer weiter. Nun musste er eingestehen, dass er eben in diese ominöse Rückholaktion des Kurden involviert war und die Chefin und der Vize des [...] mehr

15.06.2018, 19:33 Uhr

@Bondurant #273 Vergleiche hinken an irgendeiner Stelle bekanntlich immer. Nur darf bei den Sozialleistungen, die Flüchtlinge erhalten, hoffentlich auch Mal angemerkt werden, dass das kein sinnlos ausgegebenes Geld [...] mehr

15.06.2018, 17:09 Uhr

ach ja... ..., das wäre mein "Masterplan", quasi der bessere Gegenentwurf zu Seehofer streng geheimen 63 Punkte enthaltenden "Masterplan Migration". Dass der Mann von Leitkultur faselt, ist [...] mehr

15.06.2018, 16:59 Uhr

Die Kanzlerin... ..., sollte schnellstmöglich die Vertrauensfrage stellen. Dann kann sich die CSU meinetwegen weiter kämpferisch geben und der Kanzlerin das Vertrauen absprechen. Was passiert dann? Nee, nicht [...] mehr

14.06.2018, 14:09 Uhr

@j.cotton #19 Ihre Art zu denken, wird mir zum Glück auf ewig unergründlich bleiben. Mir, wenn auch indirekt zu wünschen, dass ich selbst oder eines meiner engsten Familienmitglieder Opfer eines Verbrechens eines [...] mehr

14.06.2018, 13:25 Uhr

Dass ausgerechnet... ..., das Flüchtlingsthema dazu genutzt wird, der Kanzlerin ans Bein pinkeln zu wollen, werde ich wohl nie verstehen. Für mich ist ihre diesbezügliche Haltung eine der ganz Wenigen, die mir Respekt [...] mehr

14.06.2018, 13:09 Uhr

Vielleicht mag ja... ...der Spiegel als angesehenes Organ der vierten Gewalt mal ganz konkret ein Fragenkatalog zusammenstellen und Seehofer und seine CSU um Beantwortung bitten. Es diente immerhin der Aufklärung der [...] mehr

14.06.2018, 12:50 Uhr

wo gibt es... ...belastbare Zahlen, die Seehofers unsäglichen Populismus deutlich machen? Konkret: An welchen eh nicht kontrollierten und auch nicht kontrollierbaren Grenzen, reisen wieviele schon in anderen [...] mehr

13.06.2018, 23:15 Uhr

Als ob.... ... die SPD keine Meinung dazu hat und zudem als Koalitionspartner den Seehofer-Mist nicht genauso mittragen müsste, wird das nicht nur hier vermittelt. Liebe Journalisten, seid doch so nett und gebt [...] mehr

Seite 1 von 12