"Drittes Reich": Hitlers merkwürdige Vorliebe für den Islam

"Drittes Reich": Hitlers merkwürdige Vorliebe für den Islam

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

Der Historiker David Motadel hat die Allianz zwischen Nazis und Muslimen erforscht. Was trieb Hitler an? Von Martin Doerry mehr...

Görings bizarres Zuchtexperiment: Die Überkuh der Nazis

Görings bizarres Zuchtexperiment: Die Überkuh der Nazis

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2018

Germanisch, gigantisch, blutrünstig: So stellte sich Hermann Göring ein Rind vor, das deutschen Jägern ebenbürtig wäre. Forscher schufen eine Kuh nach seinen Wünschen - als Attraktion eines NS-Urzeitparks. Von Danny Kringiel mehr...


Wolfskind Elli Hartwig: "Ich weiß nicht, wer ich bin"

Wolfskind Elli Hartwig: "Ich weiß nicht, wer ich bin"

SPIEGEL ONLINE - 23.12.2017

Als die Rote Armee in Ostpreußen einmarschierte, war Elli Hartwig zehn. Ohne Familie, immer hungrig kämpfte sie ums Überleben. Besuch bei einem "Wolfskind", das bis heute auf eine Entschädigung hofft. Doch Ende Dezember endet die Frist. Aus Krasnosnamensk berichtet Christina Hebel mehr...

Ufa-Filmstar Henny Porten: Von Hitler verehrt, von Goebbels kaltgestellt

Ufa-Filmstar Henny Porten: Von Hitler verehrt, von Goebbels kaltgestellt

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2017

Blond, mütterlich, standhaft - Henny Porten war der erste deutsche Star beim Ufa-Start vor 100 Jahren. Ein Propagandapüppchen wollte sie nicht sein. Die Nazis hofierten und demütigten die Schauspielerin gleichermaßen. Von Katja Iken mehr...


Zwangskunst im KZ: "Du bist mir zu schade zum Verrecken!"

Zwangskunst im KZ: "Du bist mir zu schade zum Verrecken!"

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2017

Tausende Menschen ließ Adolf Haas quälen und von der SS ermorden. Manche Häftlinge verschonte der KZ-Kommandant jedoch - solange sie für ihn malten, musizierten oder schnitzten. Von Jakob Saß mehr...

Hitlers Diätköchin Constanze Manziarly: "Der F. hat gut gegessen"

Hitlers Diätköchin Constanze Manziarly: "Der F. hat gut gegessen"

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2017

Hirsebrei, Pilze, Quark mit Leinöl: Constanze Manziarly bekochte Hitler in den letzten Kriegsmonaten. Ein Historiker hat die Beziehung der beiden mit Hilfe handgeschriebener Briefe rekonstruiert. Von Frank Thadeusz mehr...


Judenverfolgung in Nazideutschland: Leben als falsche "Arierin"

Judenverfolgung in Nazideutschland: Leben als falsche "Arierin"

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2017

Unter dem NS-Regime blondierte sich die Berliner Jüdin Hanni Lévy die Haare und ging als Hannelore Winkler in den Untergrund. Dank vieler Helfer konnte sie sich retten. Nun schildert ein Film ihr Schicksal. Ein Interview von Stefan Simons, Paris mehr...

Kultfilm "Casablanca": "Ich seh dir in die Augen, Kleines"

Kultfilm "Casablanca": "Ich seh dir in die Augen, Kleines"

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2017

Als verzweifelte Romanze schrieb "Casablanca" Filmgeschichte. Doch das wirklich Bemerkenswerte an dem Film sind seine engen Bezüge zum realen Geschehen des Zweiten Weltkriegs. Von Norbert F. Pötzl mehr...


75 Jahre Raumfahrt: Als Hitlers Raketen ins Weltall flogen

75 Jahre Raumfahrt: Als Hitlers Raketen ins Weltall flogen

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2017

Sie fliegt! So hoch, so weit: Vor 75 Jahren streifte erstmals eine Rakete die Grenze zum Weltraum. Ein Triumph der Ingenieure, doch die erhoffte "Wunderwaffe" V2 scheiterte - auch am Kartoffelsprit. Von Michael Stürzer mehr...

NS-Funktionär Theodor Habicht: Selbstverliebt wie der "Führer"

NS-Funktionär Theodor Habicht: Selbstverliebt wie der "Führer"

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2017

Die Nazis, ein Haufen selbstverliebter Gecken? Immerhin bot das System Narzissten eine perfekte Bühne - wie sich im Tagebuch des NS-Funktionärs Theodor Habicht eindrücklich nachlesen lässt. Von Felix Römer mehr...