Vier Jahrzehnte New York: "Damals starrte niemand auf sein Handy"

Vier Jahrzehnte New York: "Damals starrte niemand auf sein Handy"

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Seit über 40 Jahren sucht Fotografin Carrie Boretz nach besonderen Momenten und Motiven auf den Straßen New Yorks. In einem Bildband zeigt sie nun Bilder aus einer Stadt, die sich sehr verändert hat. Von Ines Hielscher mehr...

Augenblick mal: Wie <span style="TEXT-DECORATION: line-through">eine Katze</span> ein Fotograf in New York den Verkehr aufhielt

Augenblick mal: Wie eine Katze ein Fotograf in New York den Verkehr aufhielt

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2018

Blackies großer Auftritt in Manhattan mutet an wie ein grandioser Zufallstreffer des Fotoreporters. War es wirklich so? Ein Bild und seine Geschichte. Von Solveig Grothe mehr...


Ost-Berliner Fotos: Aus der DDR in die Südsee

Ost-Berliner Fotos: Aus der DDR in die Südsee

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

In den Achtzigern fotografierte Harf Zimmermann seine Ost-Berliner Nachbarn in der Hufelandstraße. Hinter maroden Altbaufassaden entdeckte er exotische Gegenwelten zum grauen sozialistischen Alltag. Von Corina Kolbe mehr...

Luftaufnahmen: China aus der Vogelperspektive
Getty Images / VCG

Luftaufnahmen: China aus der Vogelperspektive

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2018

Knallpinke Kirschblüten und Schulen mit Regenbogenfarben statt grauer Wolkenkratzer - Fotos zeigen das Alltagsleben in China aus einem anderen Blickwinkel: von oben. mehr...


Wettbewerb: Die besten Landschafts­bilder des Jahres

Wettbewerb: Die besten Landschafts­bilder des Jahres

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2018

Eine mächtige Gletscherzunge, die von Sonnenstrahlen angestrahlt wird, und mystische Bergwelten: Aus rund 3500 Fotos wählte eine Jury die besten Landschaftsbilder des Jahres. Hier sind die Gewinner. mehr...

Kalter Krieg in Dänemark: Die letzte Festung

Kalter Krieg in Dänemark: Die letzte Festung

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2018

300 Mann gegen den Warschauer Pakt: Eingegraben in Ostseeklippen sollten dänische Soldaten sowjetische Schiffe aufhalten. So wollte es die Nato im Kriegsfall - doch die Regierung in Kopenhagen hatte andere Pläne. Von Solveig Grothe und Siegfried Wittenburg mehr...


Fotobuch "Paradise Inn": All-relative

Fotobuch "Paradise Inn": All-relative

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2018

Wie sehen Urlaubsorte aus, wenn nach der Saison alle Touristen nach Hause geflogen sind? Der Fotograf Marinos Tsagkarakis hat griechische Strände, Hotels und Einkaufsstraßen besucht, die auf das große Comeback warten. Von Ines Hielscher mehr...

Stadtviertel South of Market in San Francisco: Bevor die Hipster kamen

Stadtviertel South of Market in San Francisco: Bevor die Hipster kamen

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2017

Heimat für Künstler, Arbeiter, Schwule: Janet Delaney fotografierte in den Siebziger- und Achtzigerjahren den Stadtteil South of Market in San Francisco. Ihre Aufnahmen zeigen eine verschwundene Welt. Von Ines Hielscher mehr...


Ein Bild und seine Geschichte: Ist das Kunst oder läuft das weg?

Ein Bild und seine Geschichte: Ist das Kunst oder läuft das weg?

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2017

Eine Frau malt weiße Streifen auf eine Kuh. Gibt es in England keine Zebras? einestages lüftet das Geheimnis eines nur auf den ersten Blick aberwitzigen Bildes. Von Solveig Grothe mehr...

Bilder vom anderen Ende der Welt: Lauter kleine Wunder
Ralf Gantzhorn

Bilder vom anderen Ende der Welt: Lauter kleine Wunder

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2017

Endlose Weiten, wilde Natur, kaum Menschen: Der Fotograf Ralf Gantzhorn ist fasziniert von Patagonien. Seine Bilder lassen erahnen, warum. mehr...