Stanley Kubrick als Fotograf: Eine Legende lungert im Hintergrund

Stanley Kubrick als Fotograf: Eine Legende lungert im Hintergrund

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Bevor er zum Regiegroßmeister aufstieg, verdingte sich Stanley Kubrick als Fotoreporter in New York - ein Band versammelt nun seine Arbeiten und lädt zum Rätseln ein: Wo ist das Genie schon sichtbar? Von Hannah Pilarczyk mehr... Forum ]

Vor Gericht in Moabit: "Wenn's der Wahrheitsfindung dient"

Vor Gericht in Moabit: "Wenn's der Wahrheitsfindung dient"

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2018

Der Justizkoloss in Berlin-Moabit spiegelt ein Stück deutscher Geschichte. Hier wurde 1967 Todesschütze Karl-Heinz Kurras freigesprochen. Und hier veralberte Fritz Teufel nach Kräften die Richter. Von Michael Sontheimer und Peter Wensierski mehr...


Tod von Sophie und Hans Scholl: "Ich erinnere mich, wie Mutter die Särge streichelte"

Tod von Sophie und Hans Scholl: "Ich erinnere mich, wie Mutter die Särge streichelte"

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2018

Die "Weiße Rose" kämpfte gegen die Nazi-Tyrannei. Am 22. Februar 1943 wurden Sophie und Hans Scholl geköpft. In bislang verborgenen Erinnerungen denkt ihre Schwester zurück an die letzten Stunden und die Beerdigung. Von Tim Pröse mehr...

Ein Bild und seine Geschichte: Schieß doch!

Ein Bild und seine Geschichte: Schieß doch!

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2017

Exekution, Mordversuch oder womöglich ein höchst einseitiges Duell - diese Szene wirkt brutal: Ein Mann schießt aus nächster Nähe auf einen anderen, ein Fotograf wird Zeuge. Was war da los? Von Solveig Grothe mehr...


Manfred Hamm: Fotograf der tanzenden Bomber

Manfred Hamm: Fotograf der tanzenden Bomber

SPIEGEL ONLINE - 25.08.2017

Als er Industrieruinen und Flugzeugfriedhöfe fotografierte, wurde Manfred Hamm zum Pionier einer neuen Ästhetik. Hilmar Schmundt war dabei, als Hamm sein letztes Foto schoss. mehr...

Schlacht von Stalingrad: "Menschen fielen vom Himmel"

Schlacht von Stalingrad: "Menschen fielen vom Himmel"

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2017

Die Wehrmacht griff im August 1942 Stalingrad an - und wurde eingekesselt. Hans-Erdmann Schönbeck überlebte die schlimmste Schlacht des Zweiten Weltkrieges. Er erzählt vom sinnlosen Sterben und von seiner Wut auf Hitler. Von Tim Pröse mehr...


"Der Henker vom Emsland": Kleider machen Mörder

"Der Henker vom Emsland": Kleider machen Mörder

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2017

Er fand eine Uniform am Straßenrand, übernahm als Hochstapler ein Gefangenenlager - und ermordete fast 170 Menschen. Wie der Schornsteinfeger Willi Herold im April 1945 zum Kriegsverbrecher wurde. Von Martin Pfaffenzeller mehr...

Mordfall Agnès Le Roux: Nach fast 40 Jahren kommt die Wahrheit ans Licht

Mordfall Agnès Le Roux: Nach fast 40 Jahren kommt die Wahrheit ans Licht

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2017

Sex, Millionen und eine vermisste Casino-Erbin: Der Fall Agnès Le Roux beschäftigte die französische Justiz seit 1977. Der Tatverdächtige blieb auf freiem Fuß - bis sein Sohn auspackte. Von Stefan Simons mehr...


Geisterbauten auf Sizilien: Alles so schön kaputt hier!

Geisterbauten auf Sizilien: Alles so schön kaputt hier!

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2017

Millionengräber als Touristen-Attraktion: Hunderte öffentlicher Bauten auf Sizilien wurden nie vollendet. Jammert nicht, macht was draus, fordert eine Künstlergruppe - und will die Ruinen wiederbeleben. Von Katja Iken mehr...

DDR-Schatzsucher auf Kuba: Trabi unter Palmen

DDR-Schatzsucher auf Kuba: Trabi unter Palmen

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2017

Familie Besser suchte für Fidel Castro Rohstoffe auf Kuba. Im himmelblauen Trabi tuckerte sie 1985 über die noch ganz untouristische Insel. Von Christoph Gunkel mehr...