Aufstand im Warschauer Getto: Entkommen, bevor die Nazis Rache nahmen

Aufstand im Warschauer Getto: Entkommen, bevor die Nazis Rache nahmen

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2018

Es waren Momente der Hoffnung: Vor 75 Jahren begann der Aufstand im Warschauer Getto. Als die Nazis brutal zuschlugen, konnte Marek Edelman, einer der Anführer, fliehen. Jahrzehnte später schilderte er seine Erlebnisse. mehr...

Bunker im Sand: Warum die Holländer Hitlers Atlantikwall renovieren

Bunker im Sand: Warum die Holländer Hitlers Atlantikwall renovieren

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2017

Gut tausend Bunker und Tunnel entstanden an der Nordseeküste bei Den Haag - als Weltkriegsbollwerk der deutschen Wehrmacht. Stück für Stück buddeln Niederländer es wieder aus. Ein Besuch im Labyrinth. Von Solveig Grothe mehr...


Tod eines Schlangenforschers: "Das ist ein verfluchter Krait!"

Tod eines Schlangenforschers: "Das ist ein verfluchter Krait!"

SPIEGEL ONLINE - 03.05.2017

Als die Schlange zubiss, kannte Joe Slowinski ihr tödliches Gift. Eine Kette höchst unglücklicher Umstände verhinderte die Rettung des hemdsärmeligen Biologen - es lag auch am 11. September 2001. Von Susanne Wedlich mehr...

1.-Mai-Krawalle: Eins, zwei - Keilerei!

1.-Mai-Krawalle: Eins, zwei - Keilerei!

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2017

Es fliegen die Steine, scheppern die Scheiben, sausen die Schlagstöcke - so begann es 1987 in Berlin mit der Mutter aller Krawallnächte. Und so ging es lange weiter: rituelle Randale mit viel Adrenalin und Alkohol. Von Philipp Wurm mehr...


Filziges Geschenk der Industrie: Adenauers Skandal-Villa

Filziges Geschenk der Industrie: Adenauers Skandal-Villa

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2017

Eine pompöse Ruine im Wald der Eifel - mehr blieb nicht von der "Adenauer-Villa". Die Trümmer zeugen vom Klüngel der jungen Bundesrepublik. Industriebosse wollten dem Kanzler 1955 eine große Freude machen. Von Armin Himmelrath mehr...

Inselsprengung in der Nordsee: Hell-Go-Land!

Inselsprengung in der Nordsee: Hell-Go-Land!

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2017

Mit 6700 Tonnen Munition wollten die Briten im April 1947 die Seefestung der Nazis zerstören, doch Helgoland überlebte. Zwei Insulaner über den "Big Bang", der ihr Leben veränderte. Und bis heute nachhallt. Von Katja Iken mehr...


Berliner Nachkriegsfotos: "So, jetzt ist Deutschland am Ende"

Berliner Nachkriegsfotos: "So, jetzt ist Deutschland am Ende"

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2017

Familien flanieren über Trümmerberge, Kinder spielen in Ruinen: Ernst Hahn fotografierte den Berliner Alltag 1950/51. Lange schlummerten die Negative in einer Blechbüchse - bis sein Fotoschatz gehoben wurde. Von Katja Iken mehr...

Doppelgänger der Mächtigen: Es kann nicht nur einen geben

Doppelgänger der Mächtigen: Es kann nicht nur einen geben

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2017

Ist er's oder ist er's nicht? Doubles dienten als Schutzschilde für Diktatoren, Generäle und Politiker. Nur selten lüfteten sie ihr Geheimnis. Und manche schämten sich später für ihre Ähnlichkeit. Von Solveig Grothe mehr...


Deutscher Kreuzer "Prinz Eugen": Das Schiff, das die Atombombe überstand

Deutscher Kreuzer "Prinz Eugen": Das Schiff, das die Atombombe überstand

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2017

Dieses deutsche Kriegsschiff wollte und wollte nicht sinken: Der Kreuzer "Prinz Eugen" hielt den Zweiten Weltkrieg durch - und trotzte danach sogar Kernwaffen. Von Marc von Lüpke mehr...

Bizarre Attraktion: Tollkühne Frauen auf ihren springenden Pferden

Bizarre Attraktion: Tollkühne Frauen auf ihren springenden Pferden

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2017

Ein seltsames Spektakel sorgte fast ein Jahrhundert lang für Aufsehen in den USA. Auf Pferden stürzten sich junge Frauen in die Tiefe - mit fatalen Folgen für Ross und Reiterin. Von Marc von Lüpke mehr...